Monday, 9 November 2015

Outfit - Wool And Leo Pants And A Personal View

Ach, wie oft habe ich mir nun schon vorgenommen meinen Blog wöchentlich drei Mal zu updaten? Ich weiß es nicht. Die Realität sieht momentan - seit Wochen, nein, seit Monaten - so aus, dass ich nach ein paar Stunden Schlaf in die Arbeit krieche, abends mich rechtzeitig auf Parkplatzsuche nach Hause begebe und bis in die Nacht an meinem Küchentisch weiterarbeite. Warum? Keine Ahnung. Ich kann mich noch recht gut an meinen Post erinnern, in dem ich mich so gefreut hatte dieser Tretmühle entkommen zu sein. Das war doch ich oder?
Diese Woche habe ich mir große Ziele gesetzt. Aber dazu in ein paar Tagen mehr :)

Nach Wochen und Monaten der Euphorie hat sich bei mir so eine Art Leere eingestellt. Es ist nicht so, dass ich unglücklich bin. Aber unzufrieden. Ich könnte allen und jedem, besonders mir selbst in den Hintern treten. Alles bleibt liegen. Jedem wird abgesagt. Schlaf? Brauche ich nicht. Und wenn man sich dann doch ein bisschen Ruhe gönnt, hat man ein schlechtes Gewissen. Das will ich wieder ändern. Ich weiß nicht ob es so einfach klappt wie ich es mir vorgenommen habe. Deswegen spuke ich noch nicht so viele Töne, aber ich werde auf jeden Fall von meinem kleine Experiment berichten.

Auch mein Blog soll anders werden. Ich habe bestimmt schon seit einem halben Jahr keine Modeblogs mehr gelesen. Irgendwie stößt mich die Oberflächlichkeit immer mehr ab. Mit den Jahren in denen ich mir einen wirklich schönen Lebensstandard aufgebaut habe, habe ich bemerkt, dass man eigentlich keine zehn Chanel Handtaschen braucht. Eigentlich nicht falsch zu verstehen mit meiner Investment Piece Strategie :) Luxus steckt für mich in den kleinen Sachen. Schöne Urlaube, schöne Momente, in gutem Essen, in Düften, ehrlichen Menschen mit großem Herzen (und nein, damit meine ich keine falschen Gutmenschen).
Mein Focus liegt nun mehr auf persönlichen Blogs (es gibt auch persönlich geschriebene Modeblogs, die lese ich natürlich weiterhin). Richtige Menschen, die mich inspirieren vielleicht auch polarisieren. Ich brauche nicht mit jedem einer Meinung sein, aber es tut gut auch einmal durch das Lesen in ein anderes Leben reinzuschnuppern.

Obwohl ich auf gar keinen Fall ein mütterlicher Typ bin (meine Mutter rät mir immer, mir lieber eine neue Handtasche anzuschaffen als ein Kind zu bekommen, da es für alle Beteiligten wohl das Beste ist), lese ich zur Zeit unglaublich gerne Mutter-Kind Blogs. Ich plane jetzt keines, kann es mir auch nicht für die nächsten drei, vier Jahre vorstellen, aber irgendwie macht es Spaß einmal ehrliche Einblicke zu bekommen.
Oder vegane Food Blogs. Nicht dass ich mich etwa vegan ernähren könnte. Nein, dafür bin ich nicht geschaffen. Aber das alles auszuprobieren macht auch unglaublichen Spaß :)

Auch modisch will ich mich wieder ein wenig verändern. Nürnberg ist wesentlich intolleranter als London. Aber das sollte einem ja egal sein oder nicht? Das Problem an unserer deutschen Art ist, dass es einem in einer Leopardenmusterhose schon einmal passieren kann, dass man öffentlich auf der Straße beleidigt wird. Früher hat mich das verunsichert. Aber nun denke ich mir mehr und mehr, dass es ja eigentlich weniger etwas über meinen Geschmack, sondern eigentlich eher über die mich kritisierende Person aussagt. Um das zu begreifen musste ich die goldene Mitte der Zwanziger überschreiten - seitdem habe ich das Gefühl ein bischen mehr vom Leben zu verstehen.

Meine momentane alltägliche Uniform sind große, sehr große Strickpullover und Strickmäntel. Da man darin allerdings sehr schnell sehr grün aussieht habe ich nun auch nach ein paar Alternativen Stylingideen in meinem Kleiderschrank gekramt. Die spätsommerlichen Temperaturen lassen ja so einiges zu. Und man kann ja auch ein bisschen versuchen im Land der schlechtgelaunten Franken ein wenig zu polarisieren :)

LAMOURDEJULIETTE_WOOL_SWEATER_WINTER_OUTFITS_LEO_PANTS_GERMAN_FASHIONBLOGGER_DEUTSCHER_MODEBLOG_001

LAMOURDEJULIETTE_WOOL_SWEATER_WINTER_OUTFITS_LEO_PANTS_GERMAN_FASHIONBLOGGER_DEUTSCHER_MODEBLOG_001.A

LAMOURDEJULIETTE_WOOL_SWEATER_WINTER_OUTFITS_LEO_PANTS_GERMAN_FASHIONBLOGGER_DEUTSCHER_MODEBLOG_002

LAMOURDEJULIETTE_WOOL_SWEATER_WINTER_OUTFITS_LEO_PANTS_GERMAN_FASHIONBLOGGER_DEUTSCHER_MODEBLOG_003

LAMOURDEJULIETTE_WOOL_SWEATER_WINTER_OUTFITS_LEO_PANTS_GERMAN_FASHIONBLOGGER_DEUTSCHER_MODEBLOG_004

XL Chunky Knit COS
Could Not Find It Online

Leopard Pants ZARA SS14
Similar HERE And Premium Version HERE

Shoes JIMMY CHOO

Bag CHANEL
Pre Loved HERE And HERE