Friday, 24 October 2014

Outfit - Beach Dress


This summer dress turned out to be the best buy of this year! Not only that you can easily wear it in the city, work or in the evening, but surprisingly it is the perfect beach dress, too! The last few days were more than wonderful! Blue sky, sun, beach, sea – what else could you want? Oh, yes – WiFi. Unfortunately I’m not very often in an area with a Wifi, so my Instagram account suffered a little bit. But I will share it with you as soon as I’m in the hotel – or at home!
Happy Friday!


 Dieses Sommerkleid ist bisher wirklich der beste Kauf des Jahres. Nicht nur dass man es gut in der Stadt, bei der Arbeit oder abends tragen kann, nun hat es sich auch als perfektes Strandkleid entpuppt. Die letzten Tage waren einfach traumhaft. Blauer Himmel, Sonne, Strand, Meer – was will man mehr? Ach ja, WiFi :) Leider bin ich nicht besonders häufig  an einer Wifi angeschlossen, so dass mein Instagram Account ein wenig gelitten hat – das teile ich dann schlimmstenfalls mit euch, wenn ich wieder im Hotel oder ganz zu Hause bin.
Happy Friday!


Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette.003a

Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette.004

Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette.002

Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette.005

Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette.007

Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette.008

Outfit_Beach_Dress_Black_Summer_Dresses_FashionBlog_LamourDeJuliette


Dress COS
Sunnies CHANEL
Bracelet H&M

Thursday, 23 October 2014

Shopping - Fashion Sportswear


After the holiday it is time to hit the gym again! During the week I go running almost every day and to the gym three times a week. My boyfriend started playing on the weekends again, so I usually come with him - not really my kind of sport. Whilst sitting in the sun I had a look for some new gym outfits - to motivate myself :) The nicest fashionable sportswear that I found is from adidas By Stella McCartney. And here you find all my favourites!

Nach dem Urlaub geht es wieder los mit Fitnessstudio und Co. Unter der Woche gehe ich meistens jeden Tag zum Laufen und zusätzlich drei Mal ins Fitnessstudio. Mein Freund hat nun wieder zum Golfspielen angefangen, wo ich am Wochenende auch mitgehe – ich finde es ganz nett, aber so richtig ist das nicht mein Sport. In der Sonne habe ich schon einmal Ausschau nach neuen Gym Outfits gehalten – neue Sachen halten mich bei Laune und machen Lust auf mehr :) Die schönsten Sachen sind meiner Meinung nach von adidas By Stella McCartney. Meine Lieblingsteile findet ihr hier!



Weekender Sweatshirt ADIDAS BY STELLA McCARTNEY
Black Running Tights ADIDAS BY STELLA McCARTNEY
Navy Running Tights BODYISM
Sports Bra NIKE
Two Tone Yoga Top ADIDAS BY STELLA McCARTNEY
Two Tone Yoga Tights ADIDAS BY STELLA McCARTNEY
Blue Running Shoes ADIDAS BY STELLA McCARTNEY
Sand Running Shoes ADIDAS BY STELLA McCARTNEY

Wednesday, 22 October 2014

Outfit - Transparent Summer Dress


I really adore the nature of Lanzarote! In some parts it is totally covered with lava. Yesterday we went to the Timanfaya national park - a spectacular place to be with all its volcanos. I wore a dress that I made myself before we went on holiday. I got the material from my grandmother, but didn't do anything with it for the last 13 years - as I didn't know what to do with it and I didn't want to waste it. As it is a little transparent (there is a non-see-through dress underneath), it was perfect for the trip yesterday as I didn't get too hot in it :) In the past few weeks I started sewing clothes myself. Let's see how long this phase will last :)

An Lanzarote gefällt mir die außergewöhnliche Landschaft besonders gut. In manchen Teilen gibt es nichts außer Vulkangestein. Bei unserem Ausflug gestern in den Timanfaya Nationalpark habe ich ein Kleid getragen, welches ich  mir vor dem Urlaub selbst gemacht habe. Den Stoff habe ich von meiner Oma, habe ihn aber über 13 Jahre nicht angerührt, da ich nie wusste was ich daraus machen soll - weil ich ihn ja nicht verschwenden wollte. Da es ein wenig transparent ist (es hat ein Unterkleid), war es für den Ausflug gestern auch wirklich ideal, da es sehr luftdurchlässig ist :) In den letzten Wochen bin ich auf den Geschmack gekommen, selbst zu nähen. Mal sehen wie lange das anhält.


Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette.005

Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette.008

Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette.002

Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette.003

Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette.006

Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette

Outfit_Holiday_Modeblog_Fashion_Blog_Summer_Dresses_LamourDeJuliette.007

Dress MADE BY ME :)
Golden Sandals ZARA - Similar HERE or HERE
Sunglasses TOM FORD
Ring YSL ARTY RING - Similar HERE

Monday, 20 October 2014

Outfit - Azur Blue Summer Dress

This might be the best location I ever wrote a blog post from. A beach bar! He, he, believe me, it could be a lot worse :)
Yesterday it was a bit cloudy, so we decided to explore the island of Lanzarote a little bit with our rental car. First we went to a market in Teguise, which was slightly disappointing as they mainly sold a lot of crap and fake handbags. However they had a little food market as well, which was pretty interesting and cute.
We took these pictures when we were walking from the parking lot to the market. This dress is my all-time favourite summer dress (it's already seven or eight years old)! I had sketched a similar one and went to the city to buy the materials for it. Fortunately I had a look at Zara before, as they had exactly the dress that I wanted!


Die Location von der ich diesen Blogpost verfasse ist vielleicht die schönste, von der ich je gebloggt habe. An einer Strandbar. Könnte definitiv schlimmer sein.
Gestern war es etwas wolkig, weswegen wir beschlossen hatten ein wenig mit unserem Mietwagen über Lanzarote zu fahren und ein paar Sachen anzusehen.

Hier waren wir gerade auf dem Weg vom Parkplatz zu einem Markt in Teguise. Der Markt ansich war etwas enttäuschend, da leider hauptsächlich Ramsch und Fälschungen verkauft wurden. Jedoch gab es auch einen Food Market, welcher sehr schön und interessant (und lecker) war. Die Schuhe habe ich natürlich schnell gegen Flip Flops getauscht - vor allen Dingen als wir anschließend zu einer Go Kart Bahn gefahren sind :)
Das Kleid ist mein absolutes Lieblings-Sommerkleid. Es ist bestimmt schon sieben oder acht Jahre alt. Ich hatte mir ein ähnliches selbst entworfen und war in der Stadt, um mir den richtigen Stoff zu kaufen. Zum Glück hatte ich vorher einen Blick bei Zara riskiert, da sie dort genau dieses Kleid hatten!


Outfit_Holiday_LouisVuitton_Beach_Azur_Blue_Summer_Dresses_001

Outfit_Holiday_LouisVuitton_Beach_Azur_Blue_Summer_Dresses_002

Outfit_Holiday_LouisVuitton_Beach_Azur_Blue_Summer_Dresses_003

Dress ZARA
Sunglasses CHANEL
Shoes JIMMY CHOO
Ring YSL ARTY RING (Similar HERE and HERE)
Cuff H&M

Saturday, 18 October 2014

This Week's #InstaInspiration


Today is my first holiday day! Yesterday was still quite busy, as I had so many things to do in the morning (hair dresser, cosmetics, all the things you can do before, but keep for the end). On my Instagram account you can see the first pictures of my holiday! And here are some from this week.


Heute ist mein erster Urlaubstag! Endlich, gestern war es noch ziemlich stressig, da ich in der Früh noch so vieles erledigen musste (Frisör, Kosmetik, lauter Sachen, die ich schon viel früher hätte machen können). Auf meine Instagram Account könnt ihr auch schon die ersten Urlaubsbilder sehen! Und hier sind ein paar von dieser Woche.

Chanel 255 Klassik Parisian Chic Modeblog Fashion Blog

Fashion Blog Missoni Bikini YSL Arty Ring

Fashion Blog Modeblog Fedora Hat Chunky Knit Pullover

Fashion Blog Modeblog Jimmy Choo My Shoe Collection

Fashion Blog Modeblog Outfit Inspiration Burberry Chanel

Fashion Blog Modeblog Visual Statements

Hello Apple

My Bathroom

Pearls YSL Arty Ring Modeblog Fashion Blog

Friday, 17 October 2014

Outfit - THE Cape

| Follow my blog on INSTAGRAM | | Follow my blog with BLOGLOVIN |

I can't tell you how happy I am that Capes are celebrating their comeback this year! For me, they've never really been out of fashion. Over the last few years my cape collection got bigger and bigger - wool capes, leather capes, cashmere capes. Even though it is not really the easiest thing to wear (impossible to wear a bag on your shoulder without falling off all the time), I love them.

Today we are going on holiday - and of course there is a cape coming with me!


Ich bin so glücklich darüber, dass Capes momentan absolut Trend sind! In den letzten Jahren haben sich bei mir so einige angesammelt. Auch wenn es nicht unbedingt das praktischste Kleidungsstück ist (man kann sich leider fast unmöglich eine Handtasche über die Schulter hängen, ohne dass sie sofort wieder herunter rutscht), bin ich überzeugter Capeträger.

Heute geht es endlich in den Urlaub. Und natürlich kommt auch eine Art Cape oder Überwurf mit!

Outfit Cape Fedora Hat

Outfit_Cape_Fedora_Hat_Modeblog_German_FashionBlog

Outfit Cape And Fedora Hat Modeblog Fashion Blog

Outfit Cape And Fedora Hat Modeblog Fashion

Cashmere Sweater ALL SAINTS
Denim (DIY Used Look) PEPE JEANS
Cape ZARA
Bag FENDI
Booties PRADA (With A Suede Heel HERE)

Thursday, 16 October 2014

My October Beauty Favourites


I have to say, this month I was very adventurous when it comes to beauty products. Usually I just use the things that I use since years and don’t like changes of my make up, hair etc.
However I was invited to a blogger event in London in July and got my very first goody bag with quite nice things and two beauty products. I was a bit sceptical and kept them in my bathroom. My hair usually “just hangs” and I never really managed to apply false lashes (a few years ago I got permanent lash extensions, which were fabulous!), so I kind of forgot a little bit about them. Until I had a big half-day-Youtube-Beauty-Channel-Session and was absolutely motivated to bleach my teeth, get amazing skin, do my hair and – oh – apply fake eyelashes!


Diesen Monat war ich relativ experimentierfreudig was Beauty Produkte angeht. Meist neige ich dazu, einfach bei den Dingen zu bleiben, die ich schon seit Jahren benutze.
Jedoch war ich im Juli bei einem Blogger Event in London eingeladen, bei dem ich in meiner Goody Bag einmal das Hot Styling Spray von KMS California und die falschen Wimpern von Ardel hatte - und noch ein paar andere schöne Sachen. Da ich meine Haare meistens nur "herunterhängen" lasse und ich bisher nie mit solchen "Fertigwimpern" klargekommen bin (ich hatte früher Eyelash Extensions, die wirklich super waren!), sind die beiden Produkte ein wenig in Vergessenheit geraten. Bis ich neulich nach einer Beauty Channel Youtube Orgie Lust hatte mich heraus zu putzen.


Beauty Favourites October Review


Heat Styling Spray KMS CALIFORNIA FREE SHAPE

It says on the packaging that the product only works with heat. So I got out my curler ion and made lovely beachy waves. First I was absolutely not happy as my hair just felt like I had used tonnes of hair spray (you know like in the 90's when some guys used to have strange vertical hair styles), but after going through my hair with my hands and (gently) with a brush, it looked very Victoria Secret - minus the body. Before, I was always a bit disappointed with my curler as my hair would look pretty for one or two hours and then go back to normal, but with this KMS California Free Shape product they actually stayed nice until the next day - okay, not like freshly done, but nice.


Da ich auf der Packung gelesen hatte, dass das Produkt in Verbindung mit Hitze wirkt, habe ich mir mit dem Lockenstab mein Haar durch und durch in schönen Beachwellen gelockt. Die Haare fühlten sich erst einmal so an als hätte man zu viel Haarspray verwendet, wenn man dann allerdings mit den Fingern oder einer Bürste durchfährt fallen sie wunderbar! Wie bei Victoria Secret (ohne den Körper). Bei meinem Lockenstab war ich oft enttäuscht, dass die Locken nicht besonders lange halten, mit dem Free Shape von KMS California bleiben sie aber sogar noch bis zum nächsten Tag schön (nicht mehr ganz so wie am Vortag, aber schön).


Fake Eyelashes ARDELL

The lashes were a bit too long for me, but after adjusting the length I was really surprised how good they looked like. I didn't even need any mascara as they blended in with my natural lashes very nicely.


Nachdem ich die Wimpern in der Länge angepasst habe, war ich wirklich begeistert wie gut sie doch aussehen. Ich habe gar keine Mascara gebraucht, da sie eigentlich ganz gut über meinen eigenen Wimpern lagen.


Fake Eyelashes ESSENCE

Even better than the eyelashes from Ardell where the really, really cheap ones from Essence. I have no idea since how many years I have them in my draw, but a make up video from Jennifer Stano once inspired me to get them. The eyelashes really look like they would be your own - just nicer and thicker. The glue is really, really good. I actually cleaned the lashes a few times now and just used them over and over again - as you can't buy them in the UK, I think.


Noch ein bisschen besser als die die von Ardell, finde ich die absolut günstigen Wimpern von Essence. Ich habe keine Ahnung vor wie vielen Jahren ich mir die einmal zugelegt hatte, aber ein Schminkvideo von Jennifer Stano hatte mich wohl einmal dazu inspiriert :) Die Wimpern sehen wirklich aus wie die eigenen. Nur viel schöner – eben länger und dichter. Der Kleber hält sehr, sehr gut und bisher habe ich die Wimpern auch einfach gereinigt und wieder verwendet.



I use the midnight concentrate from Kieh'ls since quite some time. Since more than a year I keep buying it again and again. However this month I really started using it regularly. In the summer I only needed a normal moistorizing creme from Nivea. I didn't really have dry skin (only when I went on a plane) and I don't have a problem with wrinkles yet. However since a few weeks my skin feels a bit dryer, which might be as I started having a bath every evening and because of the cold air outside. So I started using the midnight concentrate again and wake up with lovely smooth skin. That's all I want :)


Das Midnight Concentrate von Kiehls habe ich schon lange. Seit über einem Jahr kaufe ich es immer wieder nach. Jedoch habe ich es diesen Monat wieder für mich entdeckt. Im Sommer hat eine Nivea Creme für mein Gesicht voll und ganz ausgereicht. Ich hatte keine besonders trockene Haut (außer wenn ich irgendwohin geflogen bin) und neige bisher auch noch nicht zu Falten. Seit ein paar Wochen merke ich aber dass meine Haut ein bisschen mehr spannt – ich nehme an dass das davon kommt, dass ich nun abends immer bade und es draußen kälter ist. Damit ich jedoch morgens mit einer schön seidigen Haut aufwache, habe ich nun wieder angefangen das Midnight Concentrate zu verwenden.


L'OCCITANE DIVINE CREAM

As my favourite face cream was sold out, I got the Divine Cream from L'Occitane. It came in a package with a hand cream, face wash and an eye cream. I didn't use many of the others yet, but I do really like this one. Even though it is a little bit too liquid for my taste (I like more buttery textures), I really like the smell of it. The skin absorbs it really quickly, becomes nice and smooth and I like the look of the packaging - a very essential part for me!


Ein neues Produkt für mich war in diesem Monat die Divine Cream von LÓccitane. Meine Lieblingscreme war leider ausverkauft und diese gab es in einem Paket mit Handcreme, Gesichtswasser und einer Augencreme. Bisher habe ich von dem Set vor allem diese Creme benutzt und mag sie eigentlich ganz gerne. Sie ist mir zwar ein wenig zu flüssig (ich mag lieber etwas buttriges), aber sie riecht gut, zieht schnell ein und macht die Haut schön weich. Ja, und die Verpackung sieht auch sehr schön aus, was bei mir sehr wichtig ist :)



When I left Germany last year, I got a voucher for a professional manicure and pedicure at Nails Inc from my lovely colleagues and friends. It was really great and actually the first time in my life that my nails looked pretty - I'm not really a talent when it comes to doing my nails myself.
When I was there, I bought the Cuticle Oil Pen, which I absolutely love. I have a problem with dry skin around my nails, but this is really the only product in the world that really helps. And it smells so good, that you just want to use it all the time.


Letztes Jahr habe ich zum Abschied von meinen deutschen Arbeitskollegen und Freunden einen Gutschein für eine professionelle Maniküre und Pediküre bei Nails Inc. geschenkt bekommen. Nails Inc. ist hier in England DIE Marke um sich die Nägel machen zu lassen. Es war wirklich klasse und das erste Mal in meinem Leben dass meine Nägel eigentlich mal wirklich schön ausgesehen haben (ich habe nicht so wirklich Talent wenn es darum geht mir die Nägel zu lackieren).
Dort habe ich mir auch den Cuticle Oil Stift gekauft, welchen ich einfach liebe! Ich habe immer Probleme mit trockener Haut am Nagelbett und das ist wirklich das einzige Produkt mit dem ich es in den Griff bekomme. Und es riecht so gut, dass man es andauernd auftragen möchte :)


Cuticle Oil OPI AVOPLEX

Unfortunately you can't buy the Nails Inc cuticle oil pen everywhere. As I didn't want to run through the city and search for it, I got the OPI Avoplex cuticle oil instead. To be honest, it is okay, but it is not as good as the other one. But only half price.


Da man das Cuticle Oil von Nails Inc. nicht überall kaufen kann und ich auch keine Lust hatte überall in der Stadt danach zu suchen, habe ich das Cuticle Oil Avoplex von OPI ausprobiert. Es ist auch in Ordnung, ist aber wirklich nicht so gut wie das andere. Kostet aber nur die Hälfte.


ESSIE DAIQUIRY PEACH

Since about two weeks, there was literally one day with sun. So therefore I needed something in my life to cheer me up. Something on my nails. After using "Bahama Mama" for the whole summer, my current favourite is "Daiquiri Peach" from Essie. It will also come on holiday with me.


Seit zwei Wochen ist kommt die Sonne nur selten raus, weswegen ich ein wenig Farbe auf meinen Nägeln gebraucht habe. Sonst hatte ich den ganzen Sommer „Bahama Mama“ von Essie benutzt, diesmal ist es der „Daiquiri Peach“. Diesen Lack werde ich auch mit in den Urlaub nehmen.



Images via Boots.com | KMSCalifornia.com | Kiehls.com | LOccitane.com